Welkommen in meiner Homepage
 
  Home
  Kontakt
  Gästebuch
  das sind meine lieblinge
  Satin-Elfenbein RA
  Satin Hasenfarbig
  Mein Futtertip
  Kaninchen-Krankheiten
  Physiologische Daten des Kaninchen
  bewegliche Tierbilder
  Witzige comik tierbilder
  Witze
  echte Tierbilder
  zumnachdenken
  Das Huhn-Leben
  Abgabe-Tiere
  Tierquälerei:
  Meine Tochter Alla
  Regenbogenbrücke
  Hier lebt Kleintierzüchter-Klausie mit seinen Kaninchen
  Videos
  Züchter-Links
  Spiele:
  Tschüss!!!:-)
  Bewertungsurkunden
  Counter
  Ausstellungen
Regenbogenbrücke
"Regenbogenbrücke:



Eine Brücke verbindet den Himmel und die Erde. Wegen der  vielen Farben nennt man sie die Brücke des Regenbogens.
Auf dieser Seite der Brücke liegt ein Land mit Wiesen, Hügeln und saftigem Gras.
Wenn ein geliebtes Tier auf der Erde für immer eingeschlafen ist , geht es zu diesem wunderschönen Ort.Da gibt es immer zu fressen und zu Trinken und es ist warmes schönes Frühlingswetter.
Die alten und kranken Tiere sind wieder jung und gesund.Sie spielen den ganzen Tag zusammen .

Es gibt nur eine Sache, die sie vermissen.
Sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen,die sie auf der Erde so geliebt haben.
So rennen und spielen sie jeden Tag zusammen, bis eines Tages plözlich eines von ihnen innehält und aufsieht. Die Nase bebt,
die Ohren stellen sich auf und die Augen werden ganz groß!
Plötzlich rennt es aus der Gruppe heraus und fliegt über das grüne Gras. Die Füße tragen es schneller und schneller. Es hat dich gesehen. Und wenn du und dein spzieller Freund sich treffen, nimmst du ihn in Deine Arme und hälst ihn fest. Dein Gesicht wirt geküßt, wieder und wieder und du schaust endlich wieder in die Augen Deines geliebten Tieres, das so lange aus deinem Leben verschwunden wahr, aber nie aus Deinem Herzen.

Dann überschreitet Ihr gemeinsam die Brücke des Regenbogens und Ihr werdet nie wieder getrennt sein...!







Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von gaby, 10.11.2011 um 21:23 (UTC):
ich habe selber vor kurzem meine zwei alten hunde gehen lassen und meine zwei katzen, und mein einziger trost ist das sie jetzt wieder jung und gesund sind und keine schmerzen mehr haben und irgendwann bin ich wieder bei ihnen, denn wir waren mehr als 17 jahre zusammen und ich vermisse sie sehr

Kommentar von lulu, 16.08.2011 um 08:18 (UTC):
Diese Seite ist wunderschön.
Ich habe auch vor längerem einen (zwei) Kartern verlohren.
tolle seite



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

 
   
Werbung  
  "  
Heute waren schon 54706 Besucher (118501 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=